Jaeger-LeCoultre schließt eine Partnerschaft mit dem internationalen Sportpferde-Zuchtverband „World Breeding Federation of Sport Horses“

27/03/2013

Jaeger-LeCoultre verkündet mit Stolz seine Partnerschaft mit dem internationalen Sportpferde-Zuchtverband WBFSH (World Breeding Federation of Sport Horses), der einzigen internationalen Stutbuch-Vereinigung für Sportpferde der Welt.
Zu diesem Anlass hat die Schweizer Uhrenmanufaktur entschieden, in diesem Jahr 3 Reverso-Modelle als Anerkennung der vom WBFSH ausgezeichneten Leistungen der Züchter zu personalisieren.

In den nächsten 2 Jahren wird Jaeger-LeCoultre die Aktivitäten des Verbands unterstützen und die Rangliste des WBFSH zur Anerkennung der Arbeit der Züchter auf der ganzen Welt fördern.

Jeden Monat wird die WBFSH/FEI-Rangliste für jede Disziplin auf der WBFSH-Webseite veröffentlicht. Somit werden offizielle Informationen über alle Pferde bereitgestellt, die an internationalen Wettkämpfen überall auf der Welt teilnehmen. Zudem sind Informationen über die Abstammung und Stutbuch-Ranglisten verfügbar.
Am Ende des Jahres wird den Züchtern der Siegerpferde anlässlich der verschiedenen internationalen Wettkampfveranstaltungen in dem Land des jeweiligen preisgekrönten Mitglieds der WBFSH-Züchterpreis verliehen.

Als Zeichen seiner Anerkennung überreicht Jaeger-LeCoultre den preisgekrönten Züchtern eine exklusiv gravierte Reverso.