Master Grande Tradition à Tourbillon 43

Ref. 1662510

Dieses hochpräzise, widerstandsfähige Tourbillon-Manufakturwerk ist beim Concours International de Chronométrie 2009 mit dem ersten Preis ausgezeichnet worden. Große Unruh und Hochfrequenz. Anhand der Krone schnell regulierbare Reisezeitzone, die mit dem Datum gekoppelt ist. Referenzuhrzeit mit 24-Stundenanzeige. Das in beide Richtungen verstellbare Zeigerdatum springt zwischen dem 15. und 16. um den Blick auf das Tourbillon frei zu lassen. Handdekor, Tourbillonkäfig in Titan Grad 5, Schwungmasse aus einem Stück in 22 Karat Rotgold.

Varianten

Rufen Sie unseren Concierge an +41 21 580 18 33 Vom Montag bis zum Freitag
10 bis 19 Uhr (CET)

Terminvereinbarung Einen Anruf erhalten
or
Hilfe

Sie benötigen Hilfe?

Rufen Sie unseren Concierge an unter +41 21 580 18 33 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fokus

Limitierte Chronometrie-Auflage, Master Grande Tradition à Tourbillon 43

Limitierte Chronometrie-Auflage, Master Grande Tradition à Tourbillon 43

Als Hommage an den Erfolg der Manufaktur Jaeger-LeCoultre, die beim Internationalen Chronometriewettbewerb 2009 den 1. Platz belegte, ist diese außergewöhnliche Uhr in ihrer Platinausführung als limitierte Edition erhältlich.

Technische Daten

Referenz:
1662510
Gehäusematerial:
Rotgold
Armband:
Alligatorleder
Kaliber Jaeger-LeCoultre
  • 978
Uhrwerk
  • Automatik
  • Anzahl Teile : 302
  • Halbschwingungen pro Stunde : 28800
  • Gangreserve : 48 Stunden
  • Lagersteine : 33
  • Federhäuser : 1
  • Höhe : 7.10 mm
Funktionen
  • Stunde - Minute
  • Sekunde
  • Tourbillon
  • Datum
  • 2. Zeitzone
  • 24-Stunden-Anzeige
Gehäuse
  • Rotgold
  • Wasserdichtigkeit : 5 bar
  • Durchmesser : 43mm
  • Höhe : 13mm
Zifferblatt
  • Beige matt, Indizes, vergoldet
Zeiger
  • Dauphines
Armband
  • Alligatorleder
Schließe
  • Dornschließe 20.0 mm

Jaeger-LeCoultre Kaliber 978