Memovox Tribute to Deep Sea

Ref. 2028440

Neuauflage der legendären Memovox Deep Sea aus dem Jahr 1959, der ersten Taucheruhr mit Alarmfunktion und Automatikkaliber. Die Uhr hat eine neue, zeitgemäße Größe und ist mit den neuesten technischen Errungenschaften von Jaeger-LeCoultre ausgestattet.

Varianten

Rufen Sie unseren Concierge an +41 21 580 18 33 Vom Montag bis zum Freitag
10 bis 19 Uhr (CET)

Terminvereinbarung Einen Anruf erhalten
or
Hilfe

Sie benötigen Hilfe?

Rufen Sie unseren Concierge an unter +41 21 580 18 33 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fokus

Eine Hommage an 1959

Eine Hommage an 1959

Bei ihrer Einführung im Jahr 1959 setzte die Memovox Deep Sea völlig neue Maßstäbe in der Uhrmacherei. Als erste Taucheruhr war sie mit einer Alarmfunktion (Kaliber 851) ausgestattet, die den Taucher daran erinnerte, dass es wieder Zeit war an die Oberfläche zu tauchen.

Mechanischer Wecker mit außergewöhnlicher Leistung, Memovox Tribute to Deep Sea

Mechanischer Wecker mit außergewöhnlicher Leistung, Memovox Tribute to Deep Sea

Die Uhr wird von einem Automatikwerk angetrieben, dem Kaliber Jaeger-LeCoultre 956. Dieses Kaliber ist die neueste Weiterentwicklung des berühmten Memovox-Kalibers mit Weckfunktion, das zur Ausstattung der Deep Sea im Jahr 1959 gehörte.

Technische Daten

Referenz:
2028440
Gehäusematerial:
Edelstahl
Armband:
Kalbsleder
Kaliber Jaeger-LeCoultre
  • 956
Uhrwerk
  • Automatik
  • Anzahl Teile : 268
  • Halbschwingungen pro Stunde : 28800
  • Gangreserve : 45 Stunden
  • Lagersteine : 23
  • Federhäuser : 1
  • Höhe : 7.45 mm
Funktionen
  • Stunde - Minute
  • Sekunde
  • Schlagwerk
Gehäuse
  • Edelstahl
  • Wasserdichtigkeit : 10 bar
  • Durchmesser : 40.5mm
  • Höhe : 13.8mm
Zifferblatt
  • schwarz, leuchtziffern und -zeiger
Zeiger
  • Skelettierter Stabzeiger
Armband
  • Kalbsleder
Schließe
  • Dornschließe 20.0 mm

Jaeger-LeCoultre Kaliber 956