Jaeger-LeCoultre präsentiert sich auf der MunichTime und ViennaTime

01/11/2013

  • Master Ultra Thin Jubilee News SIHH 13

Die Grande Maison wird auch dieses Jahr ihre Kreationen im Rahmen der beiden Messen MunichTime (1. November bis 3. November) und  ViennaTime (15.11 – 17.11.2013) präsentieren. Seit 2005 ist Jaeger-LeCoultre Teilnehmer der Veranstaltung in Wien; der Stadt in der die Messe bereits 2001 etabliert wurde. In München ist Jaeger-LeCoultre seit der Premiere 2008 vertreten. Das besondere Konzept, der Öffentlichkeit zugänglich zu sein, begeistert dabei Jahr für Jahr mehr Besucher. Neben Liebhabern und Fachleuten der Uhrenbranche bieten die Messen auch interessierten Debütanten auf dem Gebiet der hohen Uhrmacherkunst eine ungezwungene Plattform, um in die Welt der Haute Horlogerie einzutauchen. Jaeger-LeCoultre wird im Rahmen seines jeweiligen Auftritts die 180-jährige Geschichte von den Anfängen 1833 im Vallée de Joux bis in die Gegenwart in den Vordergrund stellen. Neben Meisterstücken und Klassikern der Manufaktur wie der Reverso, Futurematic oder Memovox werden auch diesjährige Neuheiten gezeigt. Highlights der Ausstellung sind die Master Grande Tradition Tourbillon Cylindrique à Quantième Perpétuel Jubilee und die Master Ultra Thin Jubilee, die anlässlich des diesjährigen 180-jährigen Jubiläums der Manufaktur dieses Jahr lanciert wurden und dem Gründer Antoine LeCoultre gewidmet sind. Die MunichTime findet in den exklusiven Räumlichkeiten des Hotels Bayerischer Hof statt. In Wien wird das MAK - Museum für angewandte Kunst - zwischen dem 15. November und 17. November 2013 zum Zentrum der hohen Uhrmacherkunst in Österreich. Weitere Informationen zu den Messen finden Sie unter folgenden Links: www.munichtime.de / www.viennatime.at