10 Jahre von Viennatime

10/01/2011

  • News 606
Eine einzige akustische Erfahrung

Die Uhrenschau “Viennatime” feierte heuer sein 10 jähriges Jubiläum: als Fixpunkt im Kalender aller Uhrenliebhaber erreichte sie 2010 die Grenze der 10.000 Besucher. Bei der zehnten Auflage der Viennatime wollte Jaeger-LeCoultre an die spektakulären Ausstellungen der Vorjahre anknüpfen, was der Marke auch gelungen ist. In diesem Jahr erwartete die Besucher vom 12. bis 14. November 2010 ein klangvolles Erlebnis: Mit dem Konzept Hybris Mechanica II bot Jaeger-LeCoultre Besitzern von Minutenrepetitionen oder Uhren mit Grande Sonnerie die Möglichkeit, den Klang ihrer Uhren zu erleben. Ein paar stolze Besitzer folgten prompt diese Einladung und ließen 9 solche Zeitmesser von unserem Uhrmachermeister; Christian Laurent, testen. Die Neuheiten wurden ebenfalls mit großem Interesse begutachtet. Bei den Herrenmodellen haben besonders die Linie Duomètre und die neue Master Memovox gefallen gefunden. Bei den Damenuhren überzeugt immer noch die Reverso Duetto Duo. Alle Besucher hatten die Möglichkeit für Ihre Lieblingsuhr in 4 verschiedenen Kategorien zu wählen. Die feierliche Siegerehrung fand im Rahmen der traditionellen Uhrengala am 9. Dezember in der Wiener Hofburg statt. Wir bedanken uns bei den Besuchern für die vielen Anregungen, Fragen und tollen Erlebnisse während diesen drei Tagen.