Erfindung der Reverso

1931

1931 wird das Wendegehäuse als Antwort auf die Herausforderung britischer Offiziere, die in Indien stationiert sind, erfunden: Eine Uhr, die der Wucht etwaiger Stöße beim Polospiel standhalten kann. Die Reverso ist schon bald mehr als eine Sportuhr und wird rasch zum Art déco-Klassiker reinster Prägung. Sie zählt heute zu den wahren Ikonen der Uhrmacherkunst.