Große Komplikationen

1895

Seit Mitte der 1890er Jahre stellt die Manufaktur LeCoultre & Cie spezielle Kaliber für Uhren mit großen Komplikationen her. Diese noble Bezeichnung ist Uhren vorbehalten, die über mindestens drei klassische Komplikationen verfügen: Eine Minutenrepetition, einen Chronograph und einen Ewigen Kalender. Seitdem führt Jaeger-LeCoultre die Tradition der ultrakomplizierten Uhren fort, die dem Vallée de Joux den Beinamen als „Rom der großen Komplikationen“ einbrachte.