Die „Grande Maison des Complications“

1870

LeCoultre & Cie ist das erste Unternehmen in der Geschichte der Uhrmacherkunst, das Komplikationskaliber in kleinen Serien herstellt. Dank herausragender Leistungen im Bereich der Präzision und bei der Entwicklung völlig neuer Werkzeuge setzt das Unternehmen revolutionäre Maßstäbe bei Ganggenauigkeit und Zuverlässigkeit. Seitdem hat die Manufaktur mehr als 500 verschiedene Komplikationskaliber entwickelt, darunter über 200 Chronographen, mehr als 200 Repetieruhren und zahlreiche große Komplikationen.