AMVOX3 Tourbillon GMT

Ref. 193C450

Der erste von Jaeger-LeCoultre mit einem runden Keramikgehäuse ausgestattete Zeitmesser zeichnet sich durch eine besondere Widerstandsfähigkeit aus. Das Automatikwerk mit Tourbillon hat einen festen Platz unter den Uhrwerken der Haute Horlogerie. Auf 300 Stück limitierte Serie.

Varianten

Fokus

Jaeger-LeCoultre und Aston Martin




Hightech-Keramik

Die aus einer Mischung aus Zirkoniumoxid und Yttrium unter hohen Druckverhältnissen bei über 2000° hergestellte Hightech-Keramik wird mit speziellem und mit Diamantkristallen besetztem Werkzeug geschliffen, um eine perfekte Gehäuseform zu erhalten. Sie verfügt über eine außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit.
Faszinierende Komplikationen, Amvox3 Tourbillon GMT

Faszinierende Komplikationen, Amvox3 Tourbillon GMT

Das Tourbillon bewegt sich in einem Tourbillonkäfig mit anglierten, langgezogenen, polierten und rutheniumbehandelten Kanten. Der patentierte Datumszeiger macht einen großen Sprung vom 31. auf den 1. Tag, um den Blick auf die Hemmung freizugeben. Des Weiteren verfügt die Uhr über eine zweite Zeitzone mit AM/PM-Anzeige.

Technische Daten

Referenz:
193C450
Gehäusematerial:
Keramik/Rotgold
Armband:
Kalbsleder
Kaliber Jaeger-LeCoultre
  • 988
Uhrwerk
  • Automatik
  • Anzahl Teile : 313
  • Halbschwingungen pro Stunde : 28800
  • Gangreserve : 48 Stunden
  • Lagersteine : 35
  • Federhäuser : 1
  • Höhe : 7.05 mm
Funktionen
  • Stunde - Minute
  • Tourbillon
  • Datum
  • 2. Zeitzone
  • AM/PM-Anzeige
  • Sekunde
Gehäuse
  • Keramik/Rotgold
  • Wasserdichtigkeit : 5 bar
  • Durchmesser : 44mm
  • Höhe : 15.2mm
Zifferblatt
  • schwarz flechtdesign und durchbrochen im Zentrum, Leuchtziffern, schwarz
Zeiger
  • Calypso
Armband
  • Kalbsleder
Schließe
  • Doppelblattfaltschließe 20.0 mm

Jaeger-LeCoultre Kaliber 988