SIHH Rund um die Welt – 6. Ausgabe in London

08/02/2012

Am 16. Januar enthüllte Jaeger-LeCoultre auf einer der prestigeträchtigsten Uhrenmessen der Welt, dem Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH), vor der internationalen Presse und zugelassenen Händlern seine Kollektion 2012. Parallel zu diesem Event präsentierte Jaeger-LeCoultre die neuesten Zeitmesser auf seiner Website.

Jetzt nimmt Jaeger-LeCoultre seine neuesten Kreationen mit zur 6. Ausgabe des „SIHH Rund um die Welt“.

Am 8. Februar fand dieses Event in der Jaeger-LeCoultre-Boutique in London statt. Mit Ehren empfangen wurde Tim Barber Uhrenspezialist und Herausgeber des Magazins 00/24, der die neue Kollektion präsentierte. Nachdem er betont hatte, dass „die präsentierten Zeitmesser das reiche Erbe, die Tradition und das Ethos des Hauses Jaeger-LeCoultre perfekt verkörpert werden“, herrschte enorme Spannung unter allen Gästen, die unbedingt die großartige Enthüllung der fünf außerordentlichen Uhren der Kollektion 2012 erleben wollten.

Fünf Meisterwerke der hohen Uhrmacherkunst wurden an jenem Abend in der luxuriösen Ledervitrine ausgestellt:
Duomètre Sphérotourbillon
Duomètre à Quantième Lunaire 40.5
Master Grande Tradition à Répétition Minutes
href="Master Ultra Thin Réserve de Marche
Master Ultra Thin Tourbillon

Mehr als 60 Gäste, von denen die meisten ihre eigenen Jaeger-LeCoultre-Uhren trugen, wurden in der Londoner Boutique empfangen. Sie konnten es kaum erwarten, die außergewöhnliche Sphérotourbillon an ihrem Handgelenk zu spüren, sich mit dem Uhrmacher Richard Phipps-Carter auszutauschen und von Tim Barber Einblicke in die neuesten Trends auf dem Uhrenmarkt zu erhalten.
Nach der Veranstaltung gelangten die Uhren auf sicherem Wege nach Dubai, der nächsten Etappe der Tournée „SIHH Rund um die Welt“.
Werden Sie jetzt Mitglied bei LeClub, um sich über Events zu informieren, Fotos anzusehen und Zugang zu ausführlichen Informationen über die neuesten Kreationen zu bekommen.