Entdecken Sie die neue Dimension unserer Pariser Boutique

13/11/2012

  • boutiquevendome

Am 20. November 2012 lädt Jaeger-LeCoultre Sie mit der Präsentation der eigens für die Eröffnung der Pariser Jaeger-LeCoultre Boutique am Place Vendôme entwickelten Uhr Duomètre Unique Travel Time in die Welt der hohen Uhrmacherkunst ein. Diese auf 100 Exemplare limitierte Serie aus Weißgold ist die würdige Nachfolgerin der Duomètre Linie und stellt eine Hommage an die technischen und kostbaren Meisterwerke der Haute Horlogerie dar. Sie verkörpert eine 180-jährige Geschichte und bietet zugleich einen Vorgeschmack auf die Uhrmacherkunst von morgen.

Im Jahr 2005 entschied sich Jaeger-LeCoultre dazu, am Place Vendôme, dem pulsierenden Herzen des französischen Luxus und legendären Standort prachtvoller Häuser und Paläste, eine Boutique zu eröffnen. Das prächtige Hôtel de Villemaré, das im 17. Jahrhundert von Mansart, dem Architekten von König Ludwig XIV., entworfen wurde, ist der perfekte Ort zur Präsentation der neuesten Kreationen und legendären Modelle der Marke. Da Uhrmacherkunst zuallererst eine Frage der Leidenschaft ist, sollte die neue Jaeger-LeCoultre Boutique am Place Vendôme viel mehr als nur ein Verkaufspunkt werden. Einen wunderbaren ersten Eindruck erweckt der lichte Rundbau des Empfangsbereichs. Mit dem riesigen Mechanismus an der Decke, der an eine der neuesten uhrmacherischen Errungenschaften der Manufaktur – die Duomètre Sphérotourbillon – erinnert, beginnt die Reise des Besuchers in die Welt der hohen Uhrmacherkunst.

Es folgt ein erster Raum, in dem die aktuellen Kollektionen ausgestellt werden. Zur Erinnerung an die über 1000 von der Manufaktur innerhalb von 180 Jahren entwickelten Kaliber wird im Erdgeschoss eine Uhrwerkwand ausgestellt, die das vielfältige Savoir-faire von Jaeger-LeCoultre widerspiegelt. Im ersten Stock werden in zwei zugleich raffiniert und gemütlich eingerichteten Räumen die Grande-Complication- und Haute-Joaillerie-Uhren der Manufaktur präsentiert. Ein weiterer angrenzender Raum bietet die elegante Atmosphäre eines VIP-Salons und eine umwerfende Aussicht auf den Place Vendôme.

Ausstellungsstücke, Salons, Ateliers – jeder Raum wartet mit besonderen Schätzen auf: Außergewöhnliche Stücke aus dem Erbe von Jaeger-LeCoultre, Sehenswürdigkeiten, die der Uhrmacherkunst gewidmet sind, thematische Dekore, Informationen zu Kunsthandwerken und dem in der Manufaktur beherrschten Savoir-faire, usw.

Jeder Quadratmeter dieser neuen Boutique ist ganz und gar der uhrmacherischen Leidenschaft in all ihren Formen gewidmet und zeugt von dem Prestige der Grande Maison …