Jaeger-LeCoultre ehrt die beste Schauspielerin und den besten Schauspieler im Rahmen der Black Pearl Awards des Abu Dhabi Filmfestivals

19/10/2012

Zur Feier der Partnerschaft zwischen Jaeger-LeCoultre und dem Abu Dhabi Filmfestival beteiligte sich Jaeger-LeCoultre aktiv an allen Veranstaltungshighlights, schmückte die Stars mit seinen erlesenen Kreationen und überreichte der besten Schauspielerin und dem besten Schauspieler anlässlich der Black Pearl Awards zur Anerkennung ihres Talents in der Kategorie „Narrativer Film“ eine personalisierte Reverso. Diese Zeitmesser sind mit der lackierten Gravur „6. Abu Dhabi Film Festival“ versehen, welche von Hand nach den reinsten Traditionen verarbeitet wurden.

Der Preis für die beste Darstellerin der Kategorie „Narrativer Film“ ging an die deutsche Schauspielerin Franziska Petri für ihre Rolle in Betrayal (Russland).Als bester Darsteller wurde der mexikanische Schauspieler Gael García Bernal für seine Rolle in No (Chile, USA) ausgezeichnet.

Im Laufe ihrer Geschichte zeigte die Grande Maison Jaeger-LeCoultre begeistertes Interesse für die Entwicklung und das Erbe der Filmindustrie, aber auch für ihre Schlüsselcharaktere, denn ihre Kreationen zierten die Handgelenke zahlreicher Persönlichkeiten der Kinoleinwand und spielten im Laufe der Jahre in verschiedenen Projekten herausragende Rollen. Folglich bietet die Partnerschaft der Manufaktur mit den berühmten Festivals von Venedig, Shanghai und Abu Dhabi nicht nur eine Plattform, um ihr Engagement für die Kinowelt unter Beweis zu stellen, sondern auch eine Gelegenheit, um ihre schönsten Kollektionen der Haute Joaillerie und ihre eindrucksvollsten Grandes Complications sowohl am Handgelenk als auch in der Vitrine zu präsentieren. Die Stars des Festivals schmückten sich mit einigen der Kreationen, so zum Beispiel die polnische Schönheit Agata Bobola, die ägyptische Schauspielerlegende Ilham Shaheen, der Vorsitzende der Jury Shabana Azmi und die chinesische Schauspielerin Qin Lan.

„Jaeger-LeCoultre blickt auf eine langjährige Zusammenarbeit mit der Filmindustrie zurück und pflegt ein starkes Engagement zur Unterstützung und Förderung der Filmkultur. Als bedeutender Akteur in der Uhrenbranche, der bald seinen 180. Geburtstag feiert, ist Jaeger-LeCoultre eine wahrhaftige Uhrmacherlegende, die für den Erhalt der uhrmacherischen Traditionen und den lebendigen Erfindergeist hohe Anerkennung findet. Die Manufaktur ist perfekt in eine Region eingebettet, die ihre Hochachtung gegenüber Tradition und Erbe teilt, jedoch auch durch Modernität und das ständige Streben nach Perfektion geprägt ist”, so Jérôme Lambert, CEO der Manufaktur Jaeger-LeCoultre.