Das fliegende Tourbillon

  • Hybris Mechanica tourbillon volant
Das fliegende Tourbillon ist freischwingend und wird nur auf der Unterseite gehalten. Der gesamte Mechanismus besteht aus 73 Einzelteilen, besitzt einen Durchmesser von 12,42 Millimeter und ist 3,85 Millimeter hoch. Der federleichte Titankäfig, der sich auf einem schmierefreien Keramikkugellager befindet, ist auf das Wesentliche reduziert. Die Unruh mit einem Durchmesser von 10 mm ist mit vier Regulierschrauben, zehn Gewichtsschrauben und einer Unruhfeder mit Breguetkrümmung ausgestattet. Das Ensemble oszilliert mit 4 Hertz.