Glanzvolle Boutique-Eröffnung in Mexiko

17/11/2011

  • Mexico 412
Am 17. November veranstaltete Jaeger-LeCoultre ein schillerndes Fest für die Eröffnung der neuen Boutique der Marke im exklusiven und eleganten Viertel Polanco in Mexiko-Stadt.

Im Einklang mit dem Erfindergeist und der Kreativität - durch welche Jaeger-LeCoultre sich im Bereich der hohen Uhrmacherkunst seit seiner Gründung 1833 stets hervorhob - entwickelte die Marke einen speziellen 3D-Animationsfilm, der auf die Fassade der Boutique projiziert wurde. Die bemerkenswerte Show entführte die Gäste auf eine Reise in die verschneiten Hügel des Vallée de Joux, dem Zuhause der Manufaktur Jaeger-LeCoultre seit seiner Entstehung. Die Show begann bei den Ursprüngen der Manufaktur mit ihrem Gründer Antoine LeCoultre und führte die Zuschauer durch die ikonischen Kreationen der Marke von der emblematischen Reverso bis hin zu einigen ihrer Zeitmesser mit großen Komplikationen – die Duomètre, die Master Grande Tradition Grande Complication und die atemberaubende Gyrotourbillon. Der Innovationsgeist Jaeger-LeCoultres wurde ebenso durch sportliche Hightech-Kreationen wie der Extreme LAB und der AMVOX DBS, einer faszinierenden in Zusammenarbeit mit Aston Martin entwickelten Uhr, zum Ausdruck gebracht. Die Reise durch Geschichte und Zeit endete mit einem glanzvollen Abschluss, als international gefragte Stars wie Diane Kruger und Clive Owen, die die Kreationen Jaeger-LeCoultres seit langem an ihren Handgelenken zur Schau tragen, auf der Fassade der Boutique erschienen.

All diese Elemente machten Jaeger-LeCoultre zu einem der angesehensten Namen der hohen Uhrmacherkunst mit mehr als 175 Jahren Tradition und Innovation. Diese Geschichte wird nun in Mexiko fortgesetzt ... Die Gäste wurden von Jérôme Lambert, dem CEO von Jaeger-LeCoultre begrüßt, der zu diesem Anlass extra aus Le Sentier in der Schweiz anreiste. „Die Boutique in Mexiko entstand nicht aus Zufall: Da über die Jahre immer mehr Mexikaner eine Vorliebe für Jaeger-LeCoultre bekundeten und wir in Mexiko viel Erfolg hatten, erschien es uns ganz natürlich ein Geschäft hier in Mexiko-Stadt zu eröffnen. Und da Jaeger-LeCoultre immer einen Schritt voraus ist, ist es auch nicht verwunderlich, dass wir die erste Marke der hohen Uhrmacherkunst sind, die sich in Mexiko niederlässt.“ verkündete der CEO von Jaeger-LeCoultre.

Jérôme Lambert zerschnitt das Band mit Hilfe der mexikanischen Schauspielerin Jaydy Michel - welche die umwerfende Reverso snow-setting Full Pave trug - sowie ihrem Ehemann, dem internationalen Fußballstar Rafa Marquez, der seine Master Compressor Chronograph am Arm hatte und Franck Juhel, dem Hauptgeschäftsführer von Jaeger-LeCoultre Latin America and Caribbean.

Anschließend hatten die Gäste die Möglichkeit die Boutique zu besichtigen und das außergewöhnliche Savoir-faire der Manufaktur zu entdecken, von dem die beeindruckende Uhrenkollektion mit einigen einzigartigen Kreationen zeugt. Unter den ausgestellten Meisterwerken befanden sich: die Gyrotourbillon I, welche die hohen Ansprüche der Manufaktur widerspiegelt, die Hybris Mechanica à Grande Sonnerie mit ihrem Klang von einzigartiger Intensität und Reinheit sowie erlesenene Kreationen der Juwelierkunst wie die Joaillerie 101 Rivière, die Master Tourbillon Shiny Night und die Master Twinkling Diamonds.

Ein erfahrener Uhrmacher war ebenfalls in der Boutique anwesend und präsentierte vor Ort die ausgefeilten Details uhrmacherischer Meisterwerke. Dies bot den Besuchern die Möglichkeit einen näheren Blick auf die einwandfreie Qualität und Handwerkskunst Jaeger-LeCoultres zu werfen!