Jaeger-LeCoultre, die Referenz der Haute Horlogerie, engagiert sich zum dritten Jahr in Folge für den Schutz der künftigen Generationen der Gesellschaft von Hongkong.

05/12/2013

November 2013, Hongkong - Die seit 180 Jahren bestehende Schweizer Uhrenmanufaktur Jaeger-LeCoultre rief anlässlich der 2011 zelebrierten Eröffnung seiner 1881 Heritage Boutique das Proto Zero Project ins Leben. Im Rahmen dieser Initiative werden die „Proto Zero“-Modelle des Uhrenherstellers – also Prototypen einer Auswahl der in limitierter Auflage erhältlichen legendären Uhren der Schweizer Uhrenmanufaktur Jaeger-LeCoultre – in der 1881 Heritage Boutique der Marke zum Verkauf angeboten, und 10 % der Erlöse gehen an die End Child Sexual Abuse Foundation („ECSAF“), ein in Hongkong ansässiger Wohltätigkeitsverein, der sich gegen den sexuellen Missbrauch von Minderjährigen einsetzt.

In den letzten zwei Jahren stieß das Proto Zero Project bei den Freunden der Uhrenmanufaktur Jaeger-LeCoultre und Uhrenliebhabern auf großen Anklang. In diesem Sinne hat der Hauptgeschäftsführer von Jaeger-LeCoultre in Nordasien Guillain Maspetiol die Freude, die Weiterführung dieses Projekts zum dritten Mal in Folge anzukündigen. Für eine exklusive Präsentation der 5 neuen Proto Zero-Modelle wird am 11. Dezember ein Cocktail-Empfang mit anschließendem privaten Abendessen abgehalten.Guillain Maspetiol, Hauptgeschäftsführer der Schweizer Manufaktur Jaeger-LeCoultre in Nordasien, bekräftigt: „Jaeger-LeCoultre blickt mit Stolz auf die letzten zwei Jahre zurück, in denen das Proto Zero-Wohltätigkeitsprojekt große Erfolge verzeichnete. Mit der hilfreichen Unterstützung der Uhrenkenner können wir heute dank der Erlöse aus dem Proto Zero Project die ECSAF den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch in Hongkong unterstützen. Das Proto Zero Project ist ein bedeutender und symbolträchtiger Meilenstein für das Engagement von Jaeger-LeCoultre zur Erfüllung unserer sozialen Verantwortlichkeiten durch die Unterstützung lokaler Wohltätigkeitsorganisationen.

Derzeit sind in den Jaeger-LeCoultre Boutiquen in Hongkong die folgenden Schweizer Uhren erhältlich :
Die Armbanduhr Master Grande Tradition Tourbillon Cylindrique à Quantième Perpétuel Jubilée,
Die Armbanduhr Master Ultra Thin Jubilée,
Die Armbanduhr Master Grande Tradition a Repetition Minute Pink Gold,
Die Armbanduhr AMVOX 5 World Chronograph Cermet,
Die Tischuhr Atmos Marqueterie L’Attente.

Wenn Sie Fragen zur Verfügbarkeit von Proto Zero-Exemplaren anderer Uhren in limitierter Auflage haben, wenden Sie sich bitte an die Jaeger-LeCoultre Boutique in Hong Kong.