Partnerschaft mit der UNESCO

24/03/2010

  • News 519
Sundarbans Nationalpark : 17tes von Jaeger-LeCoultre unterstütztes Naturschutzgebiet

Der südöstlich von Kalkutta und nördlich der Bengalenbucht im Ganges-Delta gelegene Sundarbans Nationalpark steht seit 1987 auf der Welterbeliste der UNESCO. Das Naturschutzgebiet ist einer der letzten Lebensräume des Königstigers. Die Sundarbans erstrecken sich über ein 10.000 km² großes Gebiet aus Land und Wasser, und sind Teil des größten Deltas der Welt. Dort lagern sich die Sedimente der drei großen Flüsse Ganges, Brahmaputra und Meghna ab, die im Bengalenbecken zusammenlaufen. Das Gebiet ist der größte Mangrovenwald der Erde und der einzige, in dem der Königstiger lebt. Zu den Meeressäugern, die sich im warmen Wasser der Sundarbans tummeln, zählen der Ganges-Delphin, der indopazifische Buckel-Delphin und der flossenlose Tümmler. In der Region leben ebenfalls unterschiedlichste Vogelarten wie der Schwarzhalsstorch. Des Weiteren bietet der Park auch zahlreichen Reptilien wie dem Leistenkrokodil einen optimalen Lebensraum. Jaeger-LeCoultre lädt Sie ein, ab dem 12. März 2010 auf den Internetseiten der New York Times und der International Herald Tribune einen Blick auf die Fotos und Videos vom Sundarbans Nationalpark zu werfen. Entdecken Sie die im Rahmen der Partnerschaft Tides of Time unterstützten maritimen Schutzgebiete und lesen Sie die Artikel der IHT. Auf jaegerlecoultreclub, dem offiziellen Jaeger-LeCoultre-Kanal auf Youtube, können Sie des Weiteren Interviews mit Jérôme Lambert, dem CEO der Marke, hören und sich die Videos ansehen. Mit dem Projekt „Making Time More Beautiful“ setzt sich Jaeger-LeCoultre auf lokaler und internationaler Ebene für die nachhaltige Entwicklung ein. Im Rahmen dieser Initiative ist die Manufaktur die dreijährige Partnerschaft „Tides of Time“ mit dem UNESCO World Heritage Centre und der International Herald Tribune eingegangen, um verschiedene bedrohte Naturschauplätze zu unterstützen. Während des ersten Jahres der Partnerschaft konnten ehrgeizige Projekte erfolgreich durchgeführt werden: acht Naturschauplätze wurden bereits unterstützt und die Öffentlichkeit auf die Bedrohung dieser Gebiete aufmerksam gemacht. Vom 18. bis 24. März 2010 findet im Rahmen der „Tides of Time“-Kampagne die zweite Online-Auktion von Jaeger-LeCoultre zugunsten der UNESCO statt. Die gesamten Einnahmen werden dem Sundarbans Nationalpark in Indien zur Verfügung gestellt. Bieten Sie mit! Auch im zweiten Jahr können Sie zahlreiche neue Schutzgebiete wie den Sundarbans Nationalpark entdecken: • Sian Kaan (Mexiko) • Everglades Nationalpark (USA) • Aldabra-Atoll (Seychellen) • Venedig (Italien) • Watten Meer (Deutschland / Niederlande) • Valdés-Halbinsel (Argentinien) • Shiretoko (Japan) Mehr über die Veranstaltung erfahren Sie online bei LeClub.