Preise

  • Spyke lee2

Jaeger-LeCoultre Glory to the Filmmaker Award Ein Preis für den Goldenen Löwen, die beste Schauspielerin und den besten Schauspieler Nach Takeshi Kitano im Jahr 2007, Agnès Varda und Abbas Kirostami 2008, Sylvester Stallone 2009 und dem indischen Regisseur Mani Ratnam 2010 wird in diesem Jahr der Schauspieler Al Pacino, der mit "Wilde Salome" seinen dritten Film in Venedig präsentiert, für seine Werke als Filmemacher mit dem "Jaeger-LeCoultre Glory to the Filmmaker Award" ausgezeichnet. Als treuer Sponsor der Filmfestspiele von Venedig seit 2005 wird Jaeger-LeCoultre auch in diesem Jahr keinen Höhepunkt der Mostra verpassen. So schmücken sich nicht nur die Stars mit den raffiniertesten Kreationen der Manufaktur, sondern auch die Gewinner der Filmfestspiele, die sich auf eine persönlich gestaltete Reverso freuen dürfen: Drei einzigartige Modelle werden dem besten Schauspieler, der besten Schauspielerin und dem besten Film der Filmfestspiele, der mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet wird, überreicht. Auf den Uhren prangen eine nach traditioneller Handwerkskunst gefertigte Lackgravur in Form eines Löwen - das Symbol von Venedig - sowie der Schriftzug "68. Mostra Internazionale d'Arte Cinematografica".