Teilnahme des Poloteams von Jaeger-LeCoultre beim Queen's Cup

30/05/2011

  • News 703
Guards Polo Club, UK, 17. Mai bis 12. Juni 2011

Jaeger-LeCoultre gibt mit Stolz die Teilnahme seines Teams beim Weltklasseturnier im britischen Guards Polo Club bekannt, das vom 17. Mai bis zum 12. Juni 2011 ausgetragen wird. Bei diesem prestigeträchtigen Event treffen die besten Spieler aus aller Welt aufeinander. „Mansour – Jaeger-LeCoultre“ Team Unter den Spielern, die am Queen’s Cup teilnehmen, befinden sich vier Weltklassespieler, darunter der Polo-Markenbotschafter von Jaeger-LeCoultre, Eduardo Novillo Astrada: 1- Ben Soleimani, Handicap 0 2- Ignacio "Nacho" Heguy, Handicap 8 3- Eduardo Novillo Astrada, Handicap 9 4- Francisco Elizalde, Handicap 5 Reverso, die Uhr des Polosports In diesem Jahr feiert Jaeger-LeCoultre das 80-jährige Jubiläum seiner Reverso, einer Uhr, die 1931 speziell für Polospieler entwickelt wurde. Dank ihres Drehgehäuses ist sie vor Stößen geschützt und bietet darüber hinaus einen persönlich gestaltbaren Gehäuseboden. Auch wenn sich die Reverso im Laufe der Jahre durch neue Zifferblätter, Maße und Komplikationen weiterentwickelt hat, ist sie ihren Ursprüngen immer treu geblieben und wandelte sich von der Ikone der Uhrmacherkunst zu einem begehrten Objekt mit Kultstatus. Heute gibt das Tragen einer Reverso aus der aktuellen Kollektion Zugang zu einer exklusiven Welt – nicht nur in Bezug auf die Geschichte der Uhrmacherei, sondern auch hinsichtlich der ästhetischen Raffinesse. Entdecken Sie bei den Poloturnieren rund um den Globus die legendäre Uhr an den Handgelenken der besten Polospieler der Welt. Eduardo Novillo Astrada, der Star unter den Polobotschaftern der Marke, begann erst recht spät im Alter von 28 eine Karriere als professioneller Polospieler. Doch holte er die verlorene Zeit schnell auf, wie der Sieg mit seinen drei Brüdern in den Farben des Familienclubs – La Aguada Team – beim legendären Triple Crown Turnier beweist. Der berühmte Polospieler trägt eine Reverso Squadra World Chronograph Polo Field in Keramik, die erste ihrer Art. Eduardo Novillo Astrada *Handicap 9 (Argentinien und Großbritannien), 10 (USA) * 38 Jahre alt * Gewonnene Titel: 1 Argentinian Open (Triple Crown), 1 US Open, 3 British Open, 1 Hurlingham Open, 1 Tortugas Open * Beste Ergebnisse 2010: USPA Gold Cup Finalist. Der Harcourt Development Queen’s Cup (17-22 Tore) In diesem Jahr feiert das Weltklasse-Poloturnier sein 51-jähriges Bestehen. Die Siegerehrung wurde zum ersten Mal im Jahr 1960 von Königin Elisabeth II. vorgenommen, die traditionell dem Endspiel zuschaut, das in diesem Jahr für den 12. Juni angesetzt ist. Die Teamaufstellungen lesen sich wie eine Auflistung der besten Polospieler der Welt. Jedes Spiel ist so wichtig, dass sogar die Spieler, die gerade kein Match bestreiten, die Spiele intensiv verfolgen und die Taktik ihrer Gegner beobachten. Dieses Turnier ist 22-Tore-Polo vom Feinsten – mit Spielern und Pferden in Topform! Entdecken Sie die legendäre Reverso auf der Reverso-Website. Verfolgen Sie die neuesten Neuigkeiten von Jaeger-LeCoultre auf der offiziellen Facebook-Seite und Twitter.