Weltweite Einführung der Reverso Ultra Thin

18/01/2011

  • News 652
Die Reverso – eine Legende in Bewegung, Meisterwerke der Uhrmacherkunst auf dem Gipfel der Raffinesse.

Beim Salon International de la Haute Horlogerie wird eine neue ultraflache Version der Reverso vorgestellt. Als Luxusuhr, Kultobjekt und zeitlose Kostbarkeit zeugt die Reverso eindrucksvoll vom außergewöhnlichen Savoir-faire der Uhrenmanufaktur Jaeger-LeCoultre. Diesem der Zukunft zugewendeten technischen und ästhetischen Savoir-faire ist das neueste Mitglied der Reverso-Familie zu verdanken. Grande Reverso Ultra Thin Tribute to 1931 Die Grande Reverso Ultra Thin Tribute to 1931 orientiert sich detailgetreu am Design des legendären Modells von 1931. Einziger Unterschied sind ihre großzügigeren Dimensionen und das ultraflache Gehäuse. Als Hommage an das ursprüngliche Modell prangt ausschließlich der Schriftzug „Reverso“ auf dem Zifferblatt – der Name der Marke Jaeger-LeCoultre ist dezent in die Bodenplatte des Wendegehäuses eingraviert. Die Grande Reverso Ultra Thin Tribute to 1931 ist nicht nur in einer auf 500 Exemplare limitierten Serie aus Rotgold mit weißem Zifferblatt erhältlich, sondern auch als Edelstahlversion mit schwarzem Zifferblatt. Die Stunden und Minuten schweben über der „Chemin de fer“-Minutenaufteilung am Zifferblattrand, die diesem Modell seinen unvergleichlich reinen Art déco-Stil verleiht. Grande Reverso Ultra Thin Die Grande Reverso Ultra Thin gibt sich innovativ und setzt mit einem besonders raffiniert gestalteten Gehäuse sowie einem klassizistischen Gesamtbild, das sich am Ursprungsmodell inspiriert, auf absolute Schlichtheit. Bestimmt wird das Design der Grande Reverso Ultra Thin von reinen Formen, einem raffinierten Gesamtbild, dezent eleganten Linien und einer perfekten Ausgewogenheit, die den Grundstein für ihre Legende bilden. Die besondere Ausgewogenheit ihrer Komposition beruht auf ihrer eindrucksvollen Raffinesse: Im Gegensatz zum klassischen „Grande Taille“-Modell ist die Grande Reverso Ultra Thin nicht mehr 9,40 mm hoch sondern nur 7,20 mm. Angetrieben wird sie von einem mechanischen Uhrwerk mit Handaufzug, dem Kaliber Jaeger-LeCoultre 822. Das vollständig von Hand zusammengesetzte und verzierte Uhrwerk zählt zu den insgesamt 50 Uhrwerken, die bis heute für die Reverso entwickelt wurden. Grande Reverso Lady Ultra Thin Diese exklusiv den Damen vorbehaltene Uhr besticht durch ihre sanften Linien, die ihr eine besonders feminine Note verleihen. Das Gehäuse der Grande Reverso Lady Ultra Thin wurde mit besonderer Sorgfalt gestaltet und ist leicht gewölbt, damit sie sich perfekt an das weibliche Handgelenk anschmiegt. Die Grande Reverso Lady Ultra Thin ist in verschiedenen Versionen erhältlich: mit einem Gehäuse aus Edelstahl, das wahlweise mit Edelsteinen besetzt ist, oder mit einem Gehäuse aus Rotgold, das über zwei Reihen runder Diamanten verfügt, sowie mit Leder-, Metall- oder Rotgoldarmband. Die Edelstahl- und Goldarmbänder wurden von Grund auf neu gestaltet. Ebenso geschmeidig wie strukturiert schenken sie der neuen Reverso Lady Ultra Thin Dynamik, Schwung und Jugendlichkeit. Das Modell Grande Reverso Ultra Thin Lady ist mit dem Kaliber Jaeger-LeCoultre 846 ausgestattet, einem mechanischen Uhrwerk mit Handaufzug, das von Hand gefertigt, zusammengesetzt und verziert wurde. Die Uhr ist ebenfalls als Quarzmodell ohne Edelsteinbesatz erhältlich. Jaeger-LeCoultre hat eine spezielle Website für die Reverso eingerichtet – lassen Sie sich überraschen und werden Sie Teil der Welt einer Legende! Bei Reverso Website erwarten Sie Informationen über die Entwicklung der legendären Reverso, angefangen bei den britischen Offizieren auf dem exotischen indischen Subkontinent, deren Leidenschaft dem Polospiel galt und die einem Schweizer Geschäftsmann von den zerbrechlichen Gläsern ihrer Uhren berichteten, bis zum Schweizer Vallée de Joux, in dem die Zeit stillzustehen scheint…