Jaeger-LeCoultre eröffnet seine neue Boutique am Place Vendôme in Paris

30/10/2014

Eine Fläche von 500 m2, ein neues Gesicht und ein innovatives Konzept, das auch bald in anderen Ländern zu finden sein wird: Die Manufaktur Jaeger-LeCoultre – eine weltbekannte Referenz in der Uhrmacherkunst – eröffnet seine Boutique in neuem Glanz und kürt Paris zu seiner internationalen Hauptstadt.

Mehr als 1000 unterschiedliche Kaliber, bahnbrechende uhrmacherische Erfindungen und Rekorde in Sachen Miniaturisierung und Präzision: Seit ihrer Gründung durch Antoine LeCoultre hat sich die Schweizer Manufaktur als eine der wichtigsten Referenzen der Haute Horlogerie etabliert.

Auch im Jahre 2012 erweitert die Manufaktur ihre internationale Präsenz, um ihre Leidenschaft für die Uhrmacherkunst in die ganze Welt hinauszutragen. In allen internationalen Luxusmetropolen sind die 46 Boutiquen des Hauses Jaeger-LeCoultre für Uhrenliebhaber zu unverzichtbaren Orten der Begegnung geworden.

Im Hinblick auf die kommenden Feierlichkeiten zum 180-jährigen Bestehen der Manufaktur hat sich Jaeger-LeCoultre zur Neugestaltung dieser Pariser Boutique am Place Vendôme 7 entschieden, um seiner Entwicklung durch die beträchtliche Vergrößerung der Boutique, die somit das neue Aushängeschild der Marke wird, Ausdruck zu verleihen.

Mit einer neu konzipierten Dekoration in diskretem Luxus, gediegener Intimität und zeitgemäßer Raffinesse begrüßt Jaeger-LeCoultre alle Freunde der Marke, Sammler und Liebhaber der schönen Uhrmacherkunst.

Weit mehr als nur eine Boutique ist es ein außerordentlicher Ort, der das Prestige des Hauses widerspiegelt und Liebhaber von Luxusuhren in neue Sphären der Welt von Jaeger-LeCoultre eintauchen lässt.

Boutique Jaeger-LeCoultre
7, place Vendôme
75001 Paris
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 10.30 bis 19.00 Uhr.