Master Ultra Thin Réserve de Marche

Ref. 1372501

Klare Linien und ein Zifferblatt in perfekter Harmonie - eine der symbolträchtigen Komplikationen der mechanischen Uhrmacherkunst in ihrer schönsten Form. Zwei klassische Komplikationen: die Anzeige der Gangreserve und der Zeiger zur Anzeige des Datums vereinen sich in reinster Eleganz. Auf der Rückseite gewährt der Gehäuseboden aus Saphirglas Einblick auf das Automatikkaliber 938.

Varianten

Fokus

Master Ultra Thin Réserve de Marche - Video

Master Ultra Thin Réserve de Marche - die Gangreserve

Master Ultra Thin Réserve de Marche - die Gangreserve

Ein komplexes Differentialsystem gewährleistet die Anzeige der Gangreserve und wandelt die durch das Kaliber Jaeger-LeCoultre 938 - ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug - gespeicherte Energie in Zeiteinheiten um.
Master Ultra Thin Réserve de Marche - ein raffiniertes Gehäuse

Master Ultra Thin Réserve de Marche - ein raffiniertes Gehäuse

Ausgewogene Proportionen und ein Durchmesser von 39 mm verleihen einer der symbolträchtigsten Komplikationen der mechanischen Uhrmacherkunst eine neuartige Eleganz.

Technische Daten

Referenz:
1372501
Gehäusematerial:
Rotgold
Armband:
Alligatorleder
Kaliber Jaeger-LeCoultre
  • 938
Uhrwerk
  • Automatik
  • Anzahl Teile : 273
  • Halbschwingungen pro Stunde : 28800
  • Gangreserve : 43 Stunden
  • Lagersteine : 41
  • Federhäuser : 1
  • Höhe : 4.90 mm
Funktionen
  • Stunde - Minute
  • Sekunde
  • Gangreserve
  • Datum
Gehäuse
  • Rotgold
  • Wasserdichtigkeit : 5 bar
  • Durchmesser : 39mm
  • Höhe : 9.9mm
Zifferblatt
  • Eierschalenfarben, indizes, vergoldet
Zeiger
  • Dauphines
Steinbesatz
  • Diamant : ~80
  • ~0.57 Karat
Armband
  • Alligatorleder
Schließe
  • Dornschließe 18.0 mm

Jaeger-LeCoultre Kaliber 938