Jaeger-LeCoultre stellte die neue Damenuhrenlinie „Rendez-Vous“ in der Reaktorhalle in München vor

10/10/2012

Am 10. Oktober 2012 präsentierte Jaeger-LeCoultre die neue Damenuhrenkollektion „Rendez-Vous“ in glanzvollem Rahmen in der Reaktorhalle der Hochschule für Musik und Theater München. Jaeger-LeCoultre fertigt seit 180 Jahren außergewöhnliche Uhren und vereint unter dem Dach der Manufaktur über vierzig verschiedene Berufe. Vom kleinsten Schräubchen über das Gehäuse bis hin zur diamantbesetzten Lünette wird im Schweizer Le Sentier, dem Hauptsitz der Manufaktur, alles handgefertigt.

Der Name der Veranstaltung „Rendez-Vous am Filmset“ ist eine Hommage an die zahlreichen Aktivitäten Jaeger-LeCoultres im Bereich der Schönen Künste. Die Manufaktur unterstützt die Filmfestspiele von Venedig schon seit mehreren Jahren als Hauptsponsor. Zudem engagiert sich das Unternehmen unter anderem bei den Filmfestspielen von Shanghai, Abu Dhabi sowie San Sébastian. Die Inspiration für die neue Damenuhrenlinie „Rendez-Vous“ kommt nicht zuletzt auch aus diesem Bereich.

Insgesamt 160 Gäste, darunter auch viele Prominente, wie Katja Flint, Andrea Sawatzki, Vicky Leandros und ihre Tochter Sandra von Ruffin, Muriel Baumeister, Collien Ulmen-Fernandes, Marie Nasemann sowie Manou Lubowski, ließen sich von Jaeger-LeCoultre in eine andere Welt entführen: Verschiedene Projektionen und Lichtanimationen verwandelten die Reaktorhalle der Hochschule für Musik und Theater München in eine atemberaubende Kulisse. In einem eigens aufgebauten Filmset hatten die Gäste die Möglichkeit, sich und ihre Liebsten fotografieren zu lassen und das Foto dann als Souvenir mit nach Hause zu nehmen. Den perfekten Soundtrack zum „Rendez-Vous am Filmset“ legte DJ Konstantin Prinz von Bayern auf.

Mit dem exklusiven Mercedes-Benz Fahrservice war den Gästen ein glanzvoller Auftritt garantiert. Die S-Klasse-Limousinen sorgten nicht nur für eine stilvolle Vorfahrt sondern auch für einen sicheren Heimweg.

Der Käfer Party Service reichte passend zum Thema delikate Leckereien, wie beispielsweise in Sesam gewendete Thunfischwürfel mit Ingwer und Crème Fraîche, Rindertartar, Rote Beete Risotto sowie Barbarie Entenbrust mit glasierten Perlzwiebeln und einer Honig-Orangenreduktion.