68. Internationale Filmfestspiele von Venedig

10/08/2011

  • News 729
Vom 31. August bis zum 10. September 2011 rückt Jaeger-LeCoultre in Venedig die Kunst und das Kunsthandwerk ins Rampenlicht

Die Kunst, die Zeit stillstehen zu lassen, den Moment unvergesslich zu machen und eine einzigartige, von Menschenhand geschaffene Arbeit zum Leben zu erwecken. Die Kunst, der individuellen Sicht der Zeit eines Künstlers Ausdruck zu verleihen. Filmemacher, Uhrmacher, Schauspieler, Edelsteinfasser … Jeder Künstler sorgt für große Emotionen. Wie in jedem Jahr ehrt Jaeger-LeCoultre auch 2011 wieder diese Schöpfer großer Meisterwerke. Vom 31. August bis zum 10. September 2011 sponsert Jaeger-LeCoultre zum siebten Mal in Folge die 68. Internationalen Filmfestspiele von Venedig, die ebenfalls als „Mostra“ bekannt sind und von der Biennale von Venedig organisiert werden. Auch in diesem Jahr wird die Luxusmanufaktur zauberhafte Kreationen der Uhrmacherkunst auf dem roten Teppich präsentieren. Eine Reverso für den besten Film, der mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet wird, sowie für die beste Schauspielerin und den besten Schauspieler Als treuer Sponsor der Filmfestspiele von Venedig seit 2005 wird Jaeger-LeCoultre auch in diesem Jahr keinen Höhepunkt der Mostra verpassen. So schmücken sich nicht nur die Stars mit den raffiniertesten Kreationen der Manufaktur, sondern auch die Gewinner der Filmfestspiele, die sich auf eine persönlich gestaltete Reverso freuen dürfen: Drei einzigartige Modelle werden dem besten Schauspieler, der besten Schauspielerin und dem besten Film der Filmfestspiele, der mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet wird, überreicht. Auf den Uhren prangen eine nach traditioneller Handwerkskunst gefertigte Lackgravur in Form eines Löwen – das Symbol von Venedig – sowie der Schriftzug „68. Mostra Internazionale d’Arte Cinematografica“. Jaeger-LeCoultre Glory to the Filmmaker Award Nach Takeshi Kitano im Jahr 2007, Agnès Varda und Abbas Kirostami 2008, Sylvester Stallone 2009 und dem indischen Regisseur Mani Ratnam 2010 wird in diesem Jahr der Schauspieler Al Pacino, der mit „Wilde Salome“ seinen dritten Film in Venedig präsentiert, für seine Werke als Filmemacher news à updater avec liens vers autres news mit dem „Jaeger-LeCoultre Glory to the Filmmaker Award“ ausgezeichnet. Verpassen Sie vom 31. August bis zum 10. September nicht die aktuellsten Neuigkeiten von Jaeger-LeCoultre bei der Mostra! Verfolgen Sie die Höhepunkte des Filmfestivals in Echtzeit auf Facebook, Twitter und Youtube. So, als wären Sie selbst dabei!