Diving

2007

Die Master Compressor Diving schlägt ein neues Kapitel in der Geschichte der Taucheruhren von Jaeger-LeCoultre auf. Die ersten Modelle werden vor Hawaii vorgestellt, wo eine Master Compressor Diving GMT in eine Tiefe von 1000 m geführt wird, um ihre Widerstandsfähigkeit in hohen Druckverhältnissen unter Beweis zu stellen. Für das Modell Pro Geographic entwickeln die Ingenieure einen mechanischen Tiefenmesser, der sich an der Kapsel der Atmos-Tischuhren inspiriert. Seit 2009 werden spezielle Modelle hergestellt, die dem Elitecorps der amerikanischen Armee – den Navy SEALs – gewidmet sind.