Eine Jaeger-LeCoultre Reverso Classique am Handgelenk des amerikanischen Schauspielers Jon Hamm

22/10/2010

  • News 595
Die Hybris Mechanica, eine Grande Complication der Luxusuhrenmarke, sorgte unter zweihundert New Yorker Uhrenliebhabern für große Begeisterung

Der Schauspieler Jon Hamm und der Jaeger-LeCoultre CEO Jérôme Lambert begrüßten zweihundert geladene New Yorker Mode- und Uhrenliebhaber im Rahmen einer Veranstaltung, in deren Mittelpunkt eine Grande Complication der Luxusuhrenmanufaktur stand: die Hybris Mechanica à Grande Sonnerie. Das aufregende Event, das eine ganze Woche lang dauerte, begann mit einem Cocktailempfang. Als Rahmen für die Präsentation ihrer atemberaubenden Uhren wählte die Manufaktur eine Midtown-Villa. Jon Hamm trug während der Veranstaltung eine legendäre Uhr von Jaeger-LeCoultre, die Grande Reverso Duodate 986. Der amerikanische Schauspieler erlangte insbesondere durch seine Auftritte in Filmen wie „The Town - Stadt ohne Gnade“ (Filmstart bei der Mostra 2010), „Der Tag an dem die Erde stillstand“ (2008) und „Wir waren Helden“ (2002) Berühmtheit. Seit 2007 ist er in der Hauptrolle als Don Draper in der Fernsehserie „Mad Men“ zu sehen, deren Handlung in den 1960er Jahren in einer Werbeagentur spielt. Sehen Sie die Folgen der Staffeln 1 und 2 und entdecken Sie die Reverso Classique am Handgelenk von Jon Hamm. „Mad Men“ stieß bei den amerikanischen Kritikern auf positive Resonanz und wurde bereits mit vier Golden Globes und vier Emmys ausgezeichnet.