Jaeger-LeCoultre und die Kinowelt

28/02/2014

  • Jaeger-LeCoultre and the Cinema

Die Schweizer Uhrenmanufaktur Jaeger-LeCoultre, die erst kürzlich ihr 180. Jubiläum feierte, ist ihrer Verpflichtung gegenüber dem Erbe der uhrmacherischen Traditionen stets treu geblieben und pflegt ihr innovatives Savoir-faire durch die Kreation wahrhaftiger Ikonen der hohen Uhrmacherkunst, angetrieben von ihrem ständigen Streben nach Exzellenz und ihrem einzigartigen Erfindergeist.

Seit nun fast einem Jahrzehnt unterstützt die Schweizer Uhrenmanufaktur Jaeger-LeCoultre die berühmtesten künstlerischen Filmfestivals der Welt und ehrt mit der jährlichen Verleihung des Glory to the Filmmaker Awards und mit ihrem Engagement für den Erhalt der Filmkunst das kreative Genie von Regisseuren. Zur weiteren Stärkung dieses Engagements hat Jaeger-LeCoultre eine Partnerschaft mit der Film Society of Lincoln Center geschlossen und beteiligt sich in diesem Rahmen an dem Programm „Filmmaker in Residence“.
 
Aufgrund seiner engen Seelenverwandtschaft mit der Kinowelt teilt Jaeger-LeCoultre gemeinsame Werte und die Mission, jede Sekunde als Ausdruck eines Augenblicks in die Ewigkeit eingehen zu lassen. 
 
Die Manufaktur ist stolz, ihren Beitrag zur Unterstützung der Kinowelt zu leisten: