SIHH Around the World – 7. Edition

30/01/2013

Bei der Uhrenmesse SIHH 2013 (Salon International de la Haute Horlogerie) präsentierte Jaeger-LeCoultre ein ganzes Bouquet aus luxuriösen Uhrenkreationen.

In diesem Jahr stellte die Grande Maison die Kollektion Jubilee vor, die dem Gründer der Manufaktur gewidmet ist: „Hommage an Antoine LeCoultre“.

In dem Wunsch, seine Leidenschaft mit dem Uhrenliebhabern zu teilen, möchte Jaeger-LeCoultre mit der demnächst in ausgesuchten Jaeger-LeCoultre Boutiquen rund um den Globus erhältlichen Kollektion Jubilee der Uhrenmesse SIHH eine völlig neue Dimension verleihen. 
Von Mitte Januar und bis März 2013 lädt Jaeger-LeCoultre die LeClub-Mitglieder und VIPs zu exklusiven Vorpremieren der Jubilee Kollektion in seine Boutiquen in Genf, Luzern, Paris, Lyon, Mailand, London, Istanbul, Qatar, Mitsukoshi, Korea, Shanghai, Tianjin, Peking, Seoul, Macau und Taipei ein.

Master Grande Tradition Tourbillon Cylindrique à Quantième Perpétuel Jubilee: Verblüffende Leistung
Die Herstellung dieses Modells ist eine unglaubliche Herausforderung, die das Herz eines Liebhabers so schnell schlagen lässt wie die Mechanik der Uhr. Inspiriert von den ewigen Kalendern des 19. Jahrhunderts, lanciert Jaeger-LeCoultre eine seiner raffiniertesten Komplikationen innerhalb der Master Grande Tradition Linie: Die  Master Grande Tradition Tourbillon Cylindrique à Quantième Perpétuel. Als echte mechanische Herausforderung ist sie den Sammlern und Liebhabern der Uhrmacherkunst gewidmet und stellt eine Hommage an Antoine LeCoultre und die 180 Jahre seit der Gründung der Manufaktur dar.


Master Ultra Thin Jubilee: Der wegweisende Anspruch von Jaeger-LeCoultre
Vor über 180 Jahren legte Antoine LeCoultre den Grundstein für eines der aufregendsten Abenteuer in der Geschichte der Uhrmacherkunst. Als Hommage an ihren Gründer hat die Manufaktur ihm eine Kollektion aus drei Uhren gewidmet, zu denen auch die Master Ultra Thin Jubilee zählt, die flachste mechanische Uhr mit Handaufzug der Welt. Mit einer Höhe von nur 4,05 mm stellt sie einen neuen Rekord bei flachen Uhren auf. Passend zu ihrem perfekten Kreis verfügt sie über ein reines Design, das sich an einer ultra-flachen Taschenuhr von 1907 inspiriert. Dank dieser neuen Errungenschaft ist der kreative professionelle Ansatz von Antoine LeCoultre heute lebendiger denn je.

Wenn diese Kreationen auf Reisen gehen, erweitert die Grande Maison mehr denn je ihren Horizont. Bleiben Sie dran!

Entdecken Sie die neuesten Kreationen 2013!